Zum Inhalt springen

Allgemeine Mietbedingungen & Kontakt

Booking Franeker

Sint Martiniplantsoen 45 8801 MC Franeker | Cas van der Helm +31 (0)682006323

Booking Franeker ist bei der Handelskammer unter der Nummer 86439383 eingetragen.

Allgemeine Mietbedingungen

Ferienwohnung „Canal“

Zuiderkade 39C, Postleitzahl 8801 ML in Franeker

Stand: Juli 2023

1. Anwendbarkeit                                                                                                                                                                 

1.1. Diese Allgemeinen Bedingungen gelten für die Vermietung der Ferienwohnung „Canal“ (nachstehend „die Ferienwohnung“ genannt) durch den Vermieter an den Mieter.

1.2. Mit der Zustimmung zum Mietvertrag erklärt der Mieter, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben.

2. Reservierung und Bezahlung

2.1. Der Mieter kann die Ferienwohnung durch Kontaktaufnahme mit dem Vermieter reservieren.

2.2. Nach Erhalt der Reservierungsanfrage wird der Vermieter die Verfügbarkeit der Ferienwohnung bestätigen.

2.3. Die Bestätigung der Reservierung erfolgt, nachdem der Mieter den Gesamtbetrag überwiesen hat. Der Mieter kann den Betrag auf: IBAN: NL18 KNAB 0504 7586 75 überweisen.

3. Stornierung

3.1. Im Falle einer Stornierung durch den Mieter gelten die folgenden Stornierungsgebühren: Bei Stornierung mindestens 30 Tage vor der Ankunft: volle Rückerstattung. 

3.2. Bei einer Stornierung zwischen 7 und 30 Tagen vor der Ankunft: 50% des Gesamtmietpreises.

3.3. Bei Stornierung weniger als 7 Tage vor der Ankunft: 100% des Gesamtmietpreises.

3.4. Der Vermieter behält sich das Recht vor, die Reservierung im Falle von höherer Gewalt, wie Naturkatastrophen oder anderen unvorhersehbaren Umständen, zu stornieren. In einem solchen Fall wird der Vermieter den Mieter unverzüglich benachrichtigen und eine vollständige Erstattung vornehmen.

4. Nutzung des Ferienhauses

4.1. Der Mieter ist verpflichtet, das Ferienhaus entsprechend seiner Bestimmung als Ferienhaus zu nutzen und es in gutem Zustand zu halten.

4.2. Dem Mieter ist es nicht gestattet, das Ferienhaus an Dritte zu vermieten oder unterzuvermieten, es sei denn, es wurde schriftlich etwas anderes mit dem Vermieter vereinbart.           

4.3. Das Ferienhaus ist ein Nichtraucherhaus. Das Rauchen ist im Freien erlaubt.

4.4. Haustiere sind nicht erlaubt.

5. Haftung

5.1. Der Vermieter haftet nicht für Schäden, Verletzungen oder den Verlust von Eigentum des Mieters oder Dritter, es sei denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens des Vermieters vor.

5.2. Der Mieter haftet für alle Schäden am Ferienhaus, die durch ihn oder seine Mitbewohner verursacht werden. Die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz werden dem Mieter in Rechnung gestellt.

6. Einchecken und Auschecken

6.1. Der Mieter kann am vereinbarten Anreisetag ab der vereinbarten Uhrzeit einchecken.

6.2. Der Mieter muss das Ferienhaus am vereinbarten Abreisetag vor der vereinbarten Zeit verlassen, es sei denn, mit dem Vermieter wurde schriftlich etwas anderes vereinbart.

Am Wochenende: Freitag 15:30 Uhr bis Montag 10:30 Uhr

Wochenmitte: Montag 15:30 Uhr bis Freitag 10:30 Uhr

Woche: Montag 15.30 Uhr bis Montag 10.30 Uhr

7. Sonstige Bestimmungen

7.1. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen können vom Vermieter jederzeit geändert werden. Die geänderten Bedingungen gelten für neue Reservierungen.

7.2. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für nichtig oder ungültig erklärt werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.

7.3. Auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Mietvertrag findet Niederländisches Recht Anwendung. Streitigkeiten werden vor dem zuständigen Gericht ausgetragen.

Mit der Unterzeichnung des Mietvertrags erklärt der Mieter, dass er diese Allgemeinen Bedingungen zur Kenntnis genommen hat und mit ihnen einverstanden ist.

Allgemeine Mietbedingungen

Ferienwohnung „Moto“

Sint Martiniplantsoen 45, Postleitzahl 8801 MC in Franeker

Stand: Juli 2023 Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Vermietung der Ferienwohnung „Moto“

1. Anwendbarkeit                                                                                                                                                                 

1.1. Diese Allgemeinen Bedingungen gelten für die Vermietung der Ferienwohnung „Canal“ (nachstehend „die Ferienwohnung“ genannt) durch den Vermieter an den Mieter.

1.2. Mit der Zustimmung zum Mietvertrag erklärt der Mieter, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben.

2. Reservierung und Bezahlung

2.1. Der Mieter kann die Ferienwohnung durch Kontaktaufnahme mit dem Vermieter reservieren.

2.2. Nach Erhalt der Reservierungsanfrage wird der Vermieter die Verfügbarkeit der Ferienwohnung bestätigen.

2.3. Die Bestätigung der Reservierung erfolgt, nachdem der Mieter den Gesamtbetrag überwiesen hat. Der Mieter kann den Betrag auf: IBAN: NL18 KNAB 0504 7586 75 überweisen.

3. Stornierung

3.1. Im Falle einer Stornierung durch den Mieter gelten die folgenden Stornierungsgebühren: Bei Stornierung mindestens 30 Tage vor der Ankunft: volle Rückerstattung. 

3.2. Bei einer Stornierung zwischen 7 und 30 Tagen vor der Ankunft: 50% des Gesamtmietpreises.

3.3. Bei Stornierung weniger als 7 Tage vor der Ankunft: 100% des Gesamtmietpreises.

3.4. Der Vermieter behält sich das Recht vor, die Reservierung im Falle von höherer Gewalt, wie Naturkatastrophen oder anderen unvorhersehbaren Umständen, zu stornieren. In einem solchen Fall wird der Vermieter den Mieter unverzüglich benachrichtigen und eine vollständige Erstattung vornehmen.

4. Nutzung des Ferienhauses

4.1. Der Mieter ist verpflichtet, das Ferienhaus entsprechend seiner Bestimmung als Ferienhaus zu nutzen und es in gutem Zustand zu halten.

4.2. Dem Mieter ist es nicht gestattet, das Ferienhaus an Dritte zu vermieten oder unterzuvermieten, es sei denn, es wurde schriftlich etwas anderes mit dem Vermieter vereinbart.           

4.3. Das Ferienhaus ist ein Nichtraucherhaus. Das Rauchen ist im Freien erlaubt.

4.4. Haustiere sind nicht erlaubt.

5. Haftung

5.1. Der Vermieter haftet nicht für Schäden, Verletzungen oder den Verlust von Eigentum des Mieters oder Dritter, es sei denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens des Vermieters vor.

5.2. Der Mieter haftet für alle Schäden am Ferienhaus, die durch ihn oder seine Mitbewohner verursacht werden. Die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz werden dem Mieter in Rechnung gestellt.

6. Einchecken und Auschecken

6.1. Der Mieter kann am vereinbarten Anreisetag ab der vereinbarten Uhrzeit einchecken.

6.2. Der Mieter muss das Ferienhaus am vereinbarten Abreisetag vor der vereinbarten Zeit verlassen, es sei denn, mit dem Vermieter wurde schriftlich etwas anderes vereinbart.

Am Wochenende: Freitag 15:30 Uhr bis Montag 10:30 Uhr

Wochenmitte: Montag 15:30 Uhr bis Freitag 10:30 Uhr

Woche: Montag 15.30 Uhr bis Montag 10.30 Uhr

7. Sonstige Bestimmungen

7.1. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen können vom Vermieter jederzeit geändert werden. Die geänderten Bedingungen gelten für neue Reservierungen.

7.2. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für nichtig oder ungültig erklärt werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.

7.3. Auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Mietvertrag findet Niederländisches Recht Anwendung. Streitigkeiten werden vor dem zuständigen Gericht ausgetragen.

Mit der Unterzeichnung des Mietvertrags erklärt der Mieter, dass er diese Allgemeinen Bedingungen zur Kenntnis genommen hat und mit ihnen einverstanden ist.

Allgemeine Mietbedingungen

Ferienwohnung „Le Boulanger“

Sint Martiniplantsoen 45, Postleitzahl 8801 MC in Franeker

Stand: Juli 2023 Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Vermietung der Ferienwohnung „Le Boulanger“

1. Anwendbarkeit                                                                                                                                                                 

1.1. Diese Allgemeinen Bedingungen gelten für die Vermietung der Ferienwohnung „Canal“ (nachstehend „die Ferienwohnung“ genannt) durch den Vermieter an den Mieter.

1.2. Mit der Zustimmung zum Mietvertrag erklärt der Mieter, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben.

2. Reservierung und Bezahlung

2.1. Der Mieter kann die Ferienwohnung durch Kontaktaufnahme mit dem Vermieter reservieren.

2.2. Nach Erhalt der Reservierungsanfrage wird der Vermieter die Verfügbarkeit der Ferienwohnung bestätigen.

2.3. Die Bestätigung der Reservierung erfolgt, nachdem der Mieter den Gesamtbetrag überwiesen hat. Der Mieter kann den Betrag auf: IBAN: NL18 KNAB 0504 7586 75 überweisen.

3. Stornierung

3.1. Im Falle einer Stornierung durch den Mieter gelten die folgenden Stornierungsgebühren: Bei Stornierung mindestens 30 Tage vor der Ankunft: volle Rückerstattung. 

3.2. Bei einer Stornierung zwischen 7 und 30 Tagen vor der Ankunft: 50% des Gesamtmietpreises.

3.3. Bei Stornierung weniger als 7 Tage vor der Ankunft: 100% des Gesamtmietpreises.

3.4. Der Vermieter behält sich das Recht vor, die Reservierung im Falle von höherer Gewalt, wie Naturkatastrophen oder anderen unvorhersehbaren Umständen, zu stornieren. In einem solchen Fall wird der Vermieter den Mieter unverzüglich benachrichtigen und eine vollständige Erstattung vornehmen.

4. Nutzung des Ferienhauses

4.1. Der Mieter ist verpflichtet, das Ferienhaus entsprechend seiner Bestimmung als Ferienhaus zu nutzen und es in gutem Zustand zu halten.

4.2. Dem Mieter ist es nicht gestattet, das Ferienhaus an Dritte zu vermieten oder unterzuvermieten, es sei denn, es wurde schriftlich etwas anderes mit dem Vermieter vereinbart.           

4.3. Das Ferienhaus ist ein Nichtraucherhaus. Das Rauchen ist im Freien erlaubt.

4.4. Haustiere sind nicht erlaubt.

5. Haftung

5.1. Der Vermieter haftet nicht für Schäden, Verletzungen oder den Verlust von Eigentum des Mieters oder Dritter, es sei denn, es liegt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens des Vermieters vor.

5.2. Der Mieter haftet für alle Schäden am Ferienhaus, die durch ihn oder seine Mitbewohner verursacht werden. Die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz werden dem Mieter in Rechnung gestellt.

6. Einchecken und Auschecken

6.1. Der Mieter kann am vereinbarten Anreisetag ab der vereinbarten Uhrzeit einchecken.

6.2. Der Mieter muss das Ferienhaus am vereinbarten Abreisetag vor der vereinbarten Zeit verlassen, es sei denn, mit dem Vermieter wurde schriftlich etwas anderes vereinbart.

Am Wochenende: Freitag 15:30 Uhr bis Montag 10:30 Uhr

Wochenmitte: Montag 15:30 Uhr bis Freitag 10:30 Uhr

Woche: Montag 15.30 Uhr bis Montag 10.30 Uhr

7. Sonstige Bestimmungen

7.1. Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen können vom Vermieter jederzeit geändert werden. Die geänderten Bedingungen gelten für neue Reservierungen.

7.2. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen für nichtig oder ungültig erklärt werden, so berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.

7.3. Auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und den Mietvertrag findet Niederländisches Recht Anwendung. Streitigkeiten werden vor dem zuständigen Gericht ausgetragen.

Mit der Unterzeichnung des Mietvertrags erklärt der Mieter, dass er diese Allgemeinen Bedingungen zur Kenntnis genommen hat und mit ihnen einverstanden ist.